Zum Inhalt springen
Startseite » Neuigkeiten » 5.000 mm in X – 2022 wird „verfahren“!

5.000 mm in X – 2022 wird „verfahren“!

MTE Fräsmaschine

Wir rüsten auf!

Im Sommer 2022 bekommen wir eine neue Maschine mit Verfahrwegen von 5000mm x 1500mm x 2000mm.

Größer – Schneller – Weiter – das gilt auch für die DSG Werkzeug- und Metallbau GmbH in Singwitz.

In den Quartalen zwei und drei des Jahres 2022 werden wir große Bauarbeiten in unserer Werkhalle vornehmen.
Das Ziel dabei? – Der Einbau einer neuen Fräsmaschine für die Großteilbearbeitung!

Die Verfahrwege der neuen Maschine der Firma MTE aus Montabaur wird uns Verfahrwege von
5.000 mm in X, 1.500 mm in Y und 2.000 mm in Z bei höchsten Präzisionsanforderungen ermöglichen.
Dabei haben wir darauf geachtet, dass die Spindel eine erhöhte Drehzahl zulässt und auf dem Rundtisch
auch eine 5-Achs-Simultanbearbeitung möglich ist. Somit steht der Zerspanung von Aluminium und anderen Materialien, welche eine hohe Spindellaufgeschwindigkeit voraussetzen, nichts mehr im Wege.

Ab wann können Sie Ihre Frästeile in diesen Dimensionen bei uns anfragen?

Die Maschine soll planmäßig zum Ende des dritten Quartals einsatzbereit sein, sodass wir ab dem vierten Quartal 2022 damit beginnen können, Ihre Anfragen entgegen zu nehmen.

Sie haben derartig große Maschinen noch nicht live erlebt?
Sprechen Sie uns an!
Wir sind gerne bereit mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren und Sie durch unsere Werkhalle zu führen.

Verfahrwege 5000mm x 1500mm x 2000mm
MTE

Sie benötigen Ihre Werkstücke gar nicht in diesen Dimensionen?
Kein Problem, schauen Sie einfach in unserem Maschinenpark vorbei.
Mit dieser Ausstattung sind wir uns SICHER, dass wir Ihren Ansprüchen gerecht werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.